MIKE HORN – copilot

Der weltbeste Abenteurer

Mike Horn wurde 2001 berühmt, nachdem er eine einjährige, 6-monatige Solo-Reise um den Äquator ohne jeglichen motorisierten Transport absolviert hatte. Im Jahr 2004 absolvierte er eine zweijährige, 3-monatige Soloumrundung des Polarkreises und 2006 reiste er zusammen mit dem norwegischen Entdecker Børge Ousland als erster Mensch ohne Hund und ohne motorisierten Transport im Winter in permanenter Dunkelheit zum Nordpol.

RED BULL OFF-ROAD TEAM USA

TEAM: 403

Model: OT3 – 03
Klasse: T3.P Prototyp TT-Fahrzeuge